Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: ZQS – Zentrale Einrichtung für Qualitätsentwicklung in Studium und Lehre/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: ZQS – Zentrale Einrichtung für Qualitätsentwicklung in Studium und Lehre/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Check-up zur Kompetenzorientierung in Modulen

Ausgehend von den fachlichen Zielen des Moduls sollen die Studierenden den Umgang mit Wissenschaft und ihren Anwendungsoptionen einüben, hierbei fachliche Beurteilung erfahren und darüber fachspezifische und relevante außerfachliche Kompetenzen erwerben.

Wir prüfen gemeinsam mit  den Modulverantwortlichen das Arrangement der Lernorte:

  • Wo wird die fachbezogene Wissensbasis aufgebaut?
  • Wo werden fach- und anwendungsbezogene Fähigkeiten und Fertigkeiten entwickelt?
  • Wo werden Strategien zum Einsatz von Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten erlernt und erprobt?
  • Inwieweit werden die Studierenden angeregt, diese Strategien selbstreflexiv, selbstgesteuert und kontextsensibel einzusetzen – und zwar in Situationen, die kognitiv und handlungsbezogen herausfordernd sind und ein aktives Problemlösen erfordern?
  • In welchem Maße bekommen die Studierenden eine Rückmeldung über die Qualität ihrer Aufgaben- und Problemlösung sowie Hinweise auf Optimierungspotentiale?

Wir sprechen mit Studierenden über ihre Lern- und Kompetenzentwicklung im Modul.

Wir moderieren Abstimmungsprozesse zwischen den Lehrenden eines Moduls im Hinblick auf Kompetenzorientierung.